Skip to main content

Sie wollen wirklich das beste Kinder Keyboard auswählen?

Keine Enttäuschungen? Alles richtig machen?

Glückwunsch! Auf dieser Informationsseite finden Sie alle wichtige Informationen!

Wer ein Kinderkeyboard kaufen möchte, hat die Qual der Wahl. Entscheidende Fragen dabei sind:

Wie finde ich ein alters- und entwicklungsgerechtes Instrument?

Wie ist die Qualität eines Produktes? Wie ist der Klang?

Wie lange wird die Freude am Keyboard anhalten?

Spielzeug-Keyboard: 2 – 4 Jahre

Im Alter von 2 – 4 Jahren steht das kindliche Spielen im Vordergrund. Ein farbenfrohes Spielzeug-Keyboard mit origenellen Funktionen und stabiler Fertigungsqualität sollte noch nicht als Instrument angesehen werden. Es kann maximal einen ersten Kontakt mit einer Keyboard-Tastatur und der prinzipiellen Funktionsweise eines Tasteninstrumentes darstellen. Ein sinnvolles Keyboardspielen ist in dieser Altersgruppe noch nicht denkbar. Sehen Sie sich also zusätzlich nach Angeboten der musikalischen Frühförderung um! Das passt zum Kind und der Entwicklung der kleinen Talente.

Kinder-Keyboard: 3 – 6 Jahre

Je nach individueller Entwicklung des Kindes kann ein kleines Kinder-Keyboard die ersten Schritte beim Musik machen gut unterstützen. So können Kinder erste Melodien spielen und mit verschiedenen Klängen experimentieren. Hier kann die Musikalität entdeckt und (preiswert) getestet werden, ob dem Kind das Spielen eines Tasteninstrumentes Spaß macht. Kinder-Keyboards sind mit ihren Mini-Tasten für Kinder in diesem Alter gut zu spielen, platzsparend und leicht zu transportieren. Sehen Sie sich unbedingt die Keyboards von Casio an, die für diese Altersgruppe entwickelt besonders empfehlenswert sind.

Zu den Kinderkeyboards von CASIO – hier klicken!

Einsteiger-Keyboard: ab ca. 6 Jahre

In diese Kategorie fallen Keyboards, die einen guten Einstieg in das „Keyboard-Spielen-Lernen“ bieten – also Keyboards für Anfänger. Mit der Einschulung oder auch etwas davor können Kinder die Grundlagen des Klavier- oder Keyboardspiel meist schon recht gut erfassen und benötigen dafür ein geeignetes Instrument. Dazu gehören mindestens 49 (besser 61) normalgroße Tasten. Auch verfügen diese Instrumente in der Regel über einen Kopfhöreranschluss – beim regelmäßigen Üben oft auch für alle Familienmitglieder sehr angenehm 😉 Damit das Üben und Lernen erster Noten Spaß macht, bieten verschiedene Sounds und Rhythmen genügend Abwechslung und die Möglichkeit des kreativen Experimentierens. Ebenso sollte ein integriertes Notenpult vorhanden sein.

Spielzeug-Keyboard (2-4 Jahre) – Kaufempfehlung

Die Frage: Was ist das geeignete Keyboard für Kinder? lässt sich gut anhand der Altersgruppe beantworten. So kommen bei Kindern unter 4 Jahren eher sogenannte Spielzeug-Keyboards in Frage.

Die besten Spielzeug-Keyboards sind bunt und enthalten Funktionen, die zum „Experimentieren“ einladen. Hier geht es um den Spaß, die Entdeckerfreude und um den Erstkontakt mit einem Tasteninstrument. Es ist klar, dass es sich bei Spielzeug-Keyboards nicht um Musikinstrumente handelt – für einen guten Einstieg in die „Welt der Musik“ sind Angebote der musikalischen Fühförderung besonders geeignet.


Kinder-Keyboard (3-6 Jahre) – Kaufempfehlung

Bei einem Keyboard für Kinder, die älter als 3 Jahre sind, ist die Auswahl nicht so einfach. Unser Tipp: Fördern Sie mit einem einfachen, aber weniger auf Spielzeugfunktionen orientierten Keyboard schon eher die musikalischen Talente!

Die besten Kinder-Keyboards stammen von CASIO und unterstützen die ersten musikalischen „Gehversuche“. Kindgerechte Mini-Tasten und verschiedene Klänge laden zum Spielen erster Melodien ein und helfen ohne hohe Investitionen, musikalische Talente zu entdecken und zu fördern. Die Qualität der empfohlenen Instrumente von CASIO geht deutlich über „Spielzeug“ hinaus. Diese Kinder-Keyboards sind beliebt als erste „musikalische“ Tasteninstrumente.

* T I P P * Casio Kinder Keyboard SA-76 – 44 Tasten

63,70 € 74,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Casio SA-78 Kinder Keyboard – 44 Tasten

52,00 € 74,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Casio SA-77 Kinder Keyboard – 44 Tasten

57,20 € 65,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Casio SA-46 Kinder Keyboard – 32 Tasten

41,00 € 54,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Einsteiger-Keyboard (ab 6 Jahre) – Kaufempfehlung

Die besten Einsteiger-Keyboards besitzen 61 Tasten, die den Maßen „normaler“ Klaviertasten entsprechen. So wird der Grundstein für die Orientierung auf einem Klavier gelegt und das Üben einfacher Stücken möglich.


Worauf sollten Sie beim Kauf eines Keyboards für Kinder achten?

Ein Kinder Keyboard soll bestimmte Eigenschaften haben und Ihren Vorstellungen entsprechen. Damit Ihr Kind (und Sie) möglichst lange Freude an einem Keyboard haben, sollten Sie folgende Punkte beachten:

Entspricht das Keyboard dem Alter und dem Entwicklungsstand des Kindes?

Nutzen Sie für eine Entscheidung die Einteilung in folgende 3 Kategorien:

  1. Spielzeug Keyboard (2 – 4 Jahre, das kindliche Spielen und Entdecken steht im Vordergrund)
  2. Kinder Keyboard (3 – 6 Jahre, wichtig: das Spielen erster Melodien und die Freude daran)
  3. Einsteiger Keyboard (ab 6 Jahren ermöglicht den ernsthaften Einstieg in das Keyboardspiel)

Spielzeug Keyboard (2 – 4 Jahre)

Sicher kennen Sie Ihr Kind und seinen Entwicklungsstand am besten. Wolfgang Amadeus Mozart erhielt im Alter von 4 Jahren vom Vater ersten Klavierunterricht – dafür wäre ein Spielzeug Keyboard kein gutes Instrument gewesen.

Ihr Kind soll Freude haben – manche haben einfach Lust am Entdecken und bei anderen sind schon musikalische Ambitionen erkennbar. Musikalisches Talent lässt sich mit einem Keyboard auch nur zum Teil fördern. Wichtig sind in dieser Altersgruppe allgemeine musikalische Angebote: Singen, Bewegung zu Musik, Tanzen, Spielen mit Orffschen Instrumenten (Rhythmusinstrumente, Metallophon usw.). Schauen Sie, ob es Angebot der musikalischen Früherziehung in Ihrer Nähe gibt und melden Sie Ihr Kind dafür an.

Erfahrene Musikpädagogen fördern und erkennen das Talent Ihres Kindes und können Sie auch dazu gut beraten. Außerdem sind diese Angebote eine allgemeine Bereicherung für Ihr Kind – auch ohne den musikalischen Aspekt.


Kinder Keyboard (3 – 6 Jahre)

Einie Kinder möchten gern erste Melodien spielen und musikalisch kreativ werden. Ein preiswerter Einstieg in den Bereich der Tasteninstrumente bieten Kinder-Keyboards, die aufgrund ihrer leichtgängigen Mini-Tasten für Kinderhände gut geeignet sind.

 

Alternativen stellen übrigens Melodica (oder Triola dar).

Melodica

 
Aktuelles Angebot Melodica auf amazon
Bei den Keyboards in diesem Bereich sind unserer Auffassung nach ausschließlich die Instrumente der Casio SA-Serie empfehlenswert (Hier gehts zum Artikel: Casio Keyboards der Serie SA – Kauftipp!)


Einsteiger Keyboard (ab 6 Jahren)

Wnn Ihr Kind ernsthaftes Interesse am Erlernen des Klavier- oder Keyboardspiels hat, stellt sich oft die Frage nach einem preisgünstigen Einsteiger-Instrument. Verständlicherweise setzen viele Elter eine Obergrenze von ca. 100 EUR als Kaufpries an. Schlimmstenfalls steht das Keyboard nach einiger Zeit als Staubfänger im Kinderzimmer im Weg.

Wir empfehlen gerade für den anfänglichen Instrumentalunterricht auf ein Instrument mit normalgroßen Tasten (mindestens 61 Tasten) zu achten.

Keyboard Einsteiger

Einsteiger-Keyboard mit mind. 61 normalgroßen Tasten

(Hier gehts zum Artikel: Keyboard für Anfänger – was ist zu beachten?)


Fazit

Eine gute Orientierung bei der Auswahl des passenden Kinder Keyboards ist das Alter, die individuelle Entwicklung und die musikalischen Voraussetzungen Ihres Kindes.

Die Altersangaben dienen nur der groben Orientierung und können natürlich individuell abweichen. Prinzipiell sollten Sie aber immer beachten: Kinder im  Altersberich bis ca. 3 oder 4 Jahre werden ein Keyboard eher als typisches Spielzeug ansehen, um z. B. bestimmte Situationen aus ihrer (Phantasie-)Welt (nach) zu spielen. Dabei geht es in der Regel selten um ersnthaftes Musizieren.

Bei einigen Kindern bildet sich aber Stück für Stück ein sehr starkes Interesse an musikalischen Experimenten, an dem wiederholten Spielen von Melodien heraus. Diese Kinder sollten generell viel Förderung z. B. durch musikalische Früherziehung erhalten.

Ab einem Alter von 3 – 4 Jahren kann bei diesen Kindern ein hochwertigeres Kinder Keyboard zum Einsatz kommen. Wichtig ist hier, dass diese Instrumente eine saubere Stimmung haben und von den Kindern als erstes „Musikinstrument“ angesehen werden.

Die eindeutige Empfehlung geht hier an die Firma Casio, die eigentlich als einiziger Anbieter hier fungiert.

Die besten Instrumente für die 3- bis 6-Jährigen (aber auch manchen erwachsenen „Anfänger“) sind diese Kinder Keyboards von Casio mit 44 Mini-Tasten (sie unterscheiden sich nur in der Farbe):

Casio SA 78 Kinder Keyboard – 44 Tasten

Casio SA 78 Kinder Keyboard – 44 Tasten

Casio SA 76 Kinder Keyboard – 44 Tasten

Ab einem Alter von 5 oder 6 Jahren können sogenannte Einsteiger Keyboards die erste Schritte beim Keyboard oder Klavier-Unterricht begleiten. Die Instrumente besitzen statt der kindgerechten Mini-Tasten normalgroße Tasten, wie sie für ein Klavier typisch sind. Ein Kinder Keyboard ist ebenso wie ein Einsteiger Keyboard als erstes Musikinstrument anzusehen. Einsteiger Keyboards werden dann aber zunehmend zum Üben  für den Keyboard- oder Klavierunterricht genutzt.

Wie ist die Qualität des Keyboards?

Ein Kinder Keyboard ist vielfältigen mechanischen Anforderungen ausgesetzt – ob ausgelaufende Getränke oder der Sturz auf den Fußboden. Die besten Standards bei der Fertigungsqualität bieten in der Regel die Markenfirmen. Mit zunehmendem Alter stehen auch der Klang und die Spielbarkeit der Tastatur eine Rolle.

Empfehlenswert sind dabei die beiden „großen“ Markenhersteller Casio und Yamaha. Beide Firmen blicken auf jahrzehntelange Erfahrung zurück. Achten Sie beim Kauf die Erfahrungswerte von renommierten Firmen.

Schließlich soll das Kinder Keyboard lange halten und Freude bereiten.


Das richtige Keyboard für Kinder

Keyboard für Kinder

Es völlig normal, dass es Unsicherheiten gibt, wenn es um das passende Keyboard für Kinder geht. Als erste Orientierung bei Kinder Keyboards ist immer das Alter zu sehen. Dabei macht die Einteilung in 3 Altersgruppen Sinn. Das passende Keyboard für Kinder anhand der Altersgruppe finden Alter: 2 – 4 Jahre | Spielzeug-Keyboard Für diese Altersgruppe […]

Mit einem Keyboard Kinder zum Musizieren anregen

keyboard kinder

Wer vor etlichen Jahrzehnten ein Tasteninstrument lernen wollte, konnte nicht auf ein Keyboard zurückgreifen oder mit einem Keyboard Kinder für Musik interessieren. Für den häuslichen Gebrauch kamen neben dem Klavier nur das Akkordeon, ein Harmonium oder vielleicht die Melodica in Frage- ein  Kinder Keyboard gab es noch nicht. Heute sind Keyboards allgegenwärtig. Viele Eltern möchten […]

Keyboard für Anfänger – was ist zu beachten?

Keyboard für Anfänger

Ein Keyboard für Anfänger? Gerade Einsteiger sind oft unsicher, welches Keyboard sie sich anschaffen sollen. Ein Kinder Keyboard? Ein Einsteiger Keyboard? Dabei spielen in der Regel 2 Grundüberlegungen eine Rolle: Das Instrument soll einen angemessenen Preis haben. Viele möchten etwas Neues ausprobieren und erfahren, ob ihnen die Beschäftigung mit Musik, mit einem Tasteninstrument Spaß macht, […]

Bontempi Keyboard – ein Klassiker?

Bontempi - Hersteller von Keyboards

Was ist ein Bontempi Keyboard? Häufig stößt man bei der Suche nach Kinder Keyboards auf Instrumente des italienischen Herstellers Bontempi. Website der Firma Bontempi Wissenswertes über Bontempi (Wikipedia) Und tatsächlich handelt es sich dabei um eine urprünglich renommierte Marke, unter der seit 1932 (!) Musikinstrument, später (ab den 1970er Jahren) vor allem preiswerte Heimorgeln und […]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *